Schlagwort-Archive: Arbeitskultur

BarCamp Stuttgart 2013 – Session Persönlichkeitsentwicklung… und DANN?

Die Samstagssession unseres geschätzen Organisators zum Thema „Was bedeutet Personlichkeitsfindung“:

  • Was ist das?
  • Braucht man das?
  • Wozu ist das gut (wenn es mir gut geht)?

Jan hat hier von seinen Erfahrungen der unterschiedlichsten Richtungen (NLP, Guru, Psychologie, Therapie, etc.) erzählt und was ihm dabei aufgefallen ist, was ihm weitergeholfen hat, zu welchen Verständnis von „Sein“ und „ich“ gelangt ist.

Persönlichkeitsfindung

Die spirituell, esoterisch angehauchte Diskussion brachte noch einige interessante Punkte hervor. Insgesamt spiegelt die Diskussion im Kleinen das wieder, was es auch seit einiger Zeit im Großen unter dem Thema „Work-Life-Balance“ gibt. Weg von „ICH, ICH, ICH“ und „GELD, GELD, GELD“ hin zu anderen Werten, die man bisher eher in fernöstlichen Kulturkreisen findet: innerer Einklang, innerer Frieden, etc.

Fazit: spannende Gedanken, die die Frage zurücklassen: was ist für jeden einzelnen wirklich wichtig?!

BarCamp Stuttgart 2013 – Session Arbeitskultur

Die Session von Zellmi began mit einer großen Steigerung der Sessionkultur: Er hat eine große Tüte Gummibärchen zur Verfügung gestellt. 🙂

Danach hat er ein wenig aus seiner Erfahrung einer Lebens- und Arbeitsgemeinschaft erzählt und welche Veränderungen zu Verschlechterungen oder Verbesserungen bei der Arbeit und im Leben geführt haben.

Arbeitskultur

Die herumgereichten Gummibärchen konnten die nachfolgende Diskussion nicht nur nicht bremsen, sondern sie wurde dadurch regelrecht befeuert. In diesem positiven Diskussionsklima wurden zahlreiche interessante Ansätze zur Verbesserung des Arbeitsklimas angerissen, die alle einer eingehenderen Diskussion würdig sein! D.h. hier gibt es jede Menge Sessionpotential für die nächsten BarCamps.

Fazit: Tolle Session, spannendes Thema, interessante Ansätze und viele nette Leute!